Brodowin-Schule

Home Hortbereich


Wichtige Information


Ferien + Schließzeiten   2020/2021 – 2022/23

                          Ferien                          Hort geöffnetSchließzeiten
Herbst: 12.10.2020 – 23.10.2020  12.10.2020 – 23.10.2020               
Weihnachten: 21.12.2020 –                        03.01.2021        28.12.2020 – 30.12.2020
Winter: 01.02.2021 – 05.02.2021  01.02.2021 – 05.02.2021               
Ostern: 29.03.2021 –09.04.2021  29.03.2021 – 09.04.2021 
U. freier Tag:  14.05.2021                                    14.05.2021
Sommer: 24.06.2021 –                  06.08.2021  24.06.2021 – 06.08.2021 
Herbst: 11.10.2021 –22.10.2021  11.10.2020 –22.10.2020 
Weihnachten: 23.12.2021 –                        02.01.2022                27.12.2021- 30.12.2021      
Winter: 31.01.-02.01.22 31.01.2022 – 04.02.2022
Studientag : 11.02.2022Schule /Hort geschlossen.
Ostern: 11.04.2022 –22.04.202211.04.2022 – 22.04.2022
U. freier Tag:  27.05.202227.05.2022
Betreuung mit Antrag möglich.
Sommer:
07.07.2022 – 19.08.2022

07.07.2022 – 19.08.2022
Herbst: 24.10.2022 –04.11.202224.10.2022 –04.11.2022
Weihnachten:
 22.12.2022 – 02.01.2023 

22.12.2022 – 23.12.2022
27.12.22 –  30.12.22
Betreuung mit Antrag möglich.

Wir stellen uns vor

Unser erstes Schulgebäude wurde 1978 erbaut und in den letzten Jahren kontinuierlich erneuert. Im Jahr 2014 wurde auf dem Gelände das rote Schulhaus errichtet. Zum Gesamtkomplex gehören darüber hinaus eine Großturnhalle, ein weitläufiger Schulhof mit drei Sandspiel- und Klettergelegenheiten, einem Fußballplatz sowie verschiedenen Geschicklichkeitsparcours. Insgesamt besuchen die Brodowin-Schule knapp 650 Kinder. Derzeit sind im Hort der Brodowin-Schule 21 ErzieherInnen, davon eine Koordinatorin, eine Integrationserzieherin und eine berufsbegleitende Auszubildende  beschäftigt.

Im Schuljahr 2021/22 werden ca. 350 Kinder der Klassen 1- 6 in 22 Gruppen im eFöB individuell betreut.

Neben der Betreuung für alle Schüler*innen im Rahmen der verlässlichen Halbtagsschule (VHG) von 7.30- 13.30 bieten wir zwischen 6.00- 18.00 Uhr verschiedene Betreuungsmodule an.

Es besteht die Möglichkeit, einen Vertrag, der mit dem Jugendamt abgeschlossen werden muss, eine Betreuung, entsprechend der im Umfang des Vertrages festgelegten Zeit in Anspruch zu nehmen. Dieser Betreuungsbedarf wird vom Jugendamt geprüft und festgelegt.

In Klasse 1+2 ist die Betreuung mit gültigem Vertrag kostenfrei, ab Klasse 3 wird der Vertrag kostenpflichtig (einkommensabhängig).

Die Betreuung der Gruppen (Klasse) wird durch eine/n Bezugserzieher/in gestaltet, diese/r begleitet und unterstützt die Klasse (Gruppe) auch im Unterricht, bei Projekttagen und Wandertagen.

Die Kinder der Klassen 1- 3 verleben den Ganztag in den Klassenräumen im MEB (rotes Haus), den Kinder der Klassen 4- 6 steht im Hauptgebäude eine ganze Etage im EG mit verschiedenen Angeboten und Ausstattungen zur Verfügung.

An verschiedenen Nachmittagen (etagenabhängig) werden den Kindern gruppenübergreifende Aktionen, aus denen sie sich ihren Nachmittag selbst gestalten können, angeboten.

Weiterhin stehen neben Teilungsräumen mit verschiedenen Funktionen (Bibliothek, Spiel, Entspannung etc.) ein Bewegungsraum, ein Kreativ- und ein Theaterraum zur Verfügung, diese werden auch für den Früh-/Späthort genutzt.

Für sportliche Aktivitäten stehen den Schüler*innen am Nachmittag die Turnhalle zur Verfügung. Für vielfältige Angebot im Freien nutzen wir den Schulhof mit seinen Kletter- und Bewegungsangeboten sowie die vom Förderverein der Schule angeschafften Spiel-/ Sportgeräte und Fahrzeuge.

Schwerpunkt unserer Arbeit sind die Entwicklung verschiedener Kompetenzen:

  1. Entwicklung der Selbstständigkeit unter Berücksichtigung der Individualität der Schüler*innen
  2. Entwicklung sozialer Kompetenzen zu freundschaftlichem und hilfsbereitem Miteinander
  3. Entwicklung von Kreativität und Herausbildung von Interessen
  4. Entwicklung von Sachkompetenz und Entwicklung von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten durch Auseinandersetzung mit Aufgaben, Inhalten und Problemen

Ziel unsere Arbeit ist es, die Kinder zu befähigen, ihre Freizeit unter Einbeziehung ihrer persönlichen Pflichten und Interessen einzuteilen, gewählte Aktionen und Projekte auch zu beenden, eigene Entscheidungen zu treffen und im Rahmen der Ganztagsgestaltung aktiv mitzuwirken und Verantwortung zu übernehmen.


Anstehende Veranstaltungen

error: Content is protected !!