Wichtige Information



Wir stellen uns vor

Unser erstes Schulgebäude wurde 1978 erbaut und in den letzten Jahren kontinuierlich erneuert. Im Jahr 2014 wurde auf dem Gelände das rote Schulhaus errichtet. Zum Gesamtkomplex gehören darüber hinaus eine Großturnhalle, ein weitläufiger Schulhof mit drei Sandspiel- und Klettergelegenheiten, einem Fußballplatz sowie verschiedenen Geschicklichkeitsparcours. Insgesamt besuchen die Brodowin-Grundschule derzeit knapp 600 Kinder. Derzeit sind im Hort der Brodowin-Grundschule 21 ErzieherInnen, davon eine Koordinatorin, eine Integrationserzieherin und zwei Berufsbegleitende Auszubildende  beschäftigt.

Die Horträume befinden sich im roten Schulhaus, welche den Kindern im Offenen Hort auf drei Etagen, sowie in der VHG-Betreuung im Erdgeschoss zur Verfügung stehen. Unseren Hort besuchen zurzeit etwa 350 Kinder unterschiedlichster Nationalitäten und sozioökonomischer bzw. -kultureller Voraussetzungen, Kinder mit und ohne Integrationsstatus. Die Kinder stammen zum Großteil aus dem umliegenden Wohngebiet, viele Kinder haben Flüchtlingserfahrungen oder sind nicht deutscher Herkunftssprache.